Sie befinden sich hier:

Case Study

Ellen Wille – The Hair-Company GmbH

Pure Passion. Pure Power.

  • Kunde: Ellen Wille – The Hair-Company GmbH
  • Standort: 65824 Schwalbach am Taunus
  • Branche: Handel, Fertigung
  • Erweiterung: rocon Mobile Warehouse, Connect2Logistics
  • Website: www.ellen-wille.de

Über das Projekt:

Die Herausforderung:

Das Handelsunternehmen nutzt komplexe Preismodelle sowie individuelle und produktspezifische Verkaufsprozesse. Dennoch muss eine ständige Verfügbarkeit der Produkte gewährleistet werden. Die zahlreichen Bereiche des Unternehmens erschweren die Übersicht über die Unternehmenssituation.

Die Lösung:

Mit SAP Business One wurde ein ERP System eingeführt, dass alle Unternehmensbereiche miteinander verknüpft. Echtzeitanalysen ermöglichen ein schnelles bereichsübergreifendes Reporting. Für einen reibungslosen Service müssen vor allem Lager- und Logistik-Prozesse Hand in Hand greifen. Mit der Scanner-Lösung der rocon GmbH konnten die Arbeitsabläufe sowie die Datenhaltung optimiert werden. So wurde gleichzeitig die Kommunikation zwischen Vertrieb und Lager verbessert. Ellen Wille bearbeitet heute täglich 30% mehr Aufträge ab, als vor der Einführung von SAP Business One.

Über Ellen Wille

Ellen Wille – eine Frau, ein Unternehmen, eine Marke. Für Ellen Wille ist eine Perücke nicht nur ein modisches Accessoire, sondern ein Bekenntnis zu Stil, Schönheit und Lebensfreude. Seit über 50 Jahren setzt die Designerin mit ihrem Team internationale Modetrends. Europas größter Perückenhändler beliefert Distributoren und Friseure in der ganzen Welt.

Hervorragender Service, der persönliche Kontakt zu den Kunden und die hohe Verfügbarkeit der Produkte zeichnen das Unternehmen aus.
Das Kundenbeziehungsmanagement und die Kommunikation zwischen Vertrieb und Lager müssen daher stets reibungslos funktionieren.

„Unsere Arbeit ist so individuell wie unsere Produkte es sind. rocon passt die Funktionalität von SAP Business One auf unsere Bedürfnisse an und wird uns deshalb als Partner auch bei zukünftigen Projekten unterstützen.”

David Aksoy; Chief Operations Officer

Scannerlösung für Lager und Logistik

Make a change!

Am Puls der Zeit zu bleiben ist für das Unternehmen in Modefragen unerlässlich. Um den Kunden einen hervorragenden Service zu bieten, müssen auch die Prozesse des Unternehmens entsprechend aktueller Standards aktualisiert werden. Für das Handelsunternehmen bedeutet das vor allem eine Verbesserung von Lager-, Logistik- und Versand-Prozessen.

„Der Kunde ist bei uns König“, beschreibt David Aksoy, Chief Operations Officer bei ellen wille. „Jedes Produkt, das unser Lager verlässt, wird daher von Hand kontrolliert, frisiert, in die entsprechenden Kartons verpackt und termingerecht geliefert. Fehler dürfen hier nicht passieren!“
Informationen aus der Lagerverwaltung müssen für Vertriebsmitarbeiter jederzeit greifbar und in Echtzeit einsehbar sein. Es ist wichtig zu wissen, welche Artikel im Lager vorhanden sind und an welchem Platz sie liegen, um dem Kunden genaue Auskünfte über Lieferumfang und -zeitraum geben zu können.

Für die Lagerhaltung entwickelte die rocon GmbH eine Scanner-Lösung, die die händische Eingabe der Daten in das System ablöste. Mit insgesamt 25 mobilen Geräten organisieren die Mitarbeiter die Auftragsabwicklung: von der Kommissionierung über die Einlagerung bis hin zum Versand.

 

Mehr zu rocon mobile Warehouse erfahren

 

Mit den Geräten werden alle Artikel schnell und einfach eingelesen, zentral in SAP Business One erfasst und verwaltet. So wird die Fehlerquote im Lager wie im Versand minimiert. Durch die optimierte Organisation des Lagers werden Laufwege verkürzt, wodurch enorm viel Zeit eingespart wird.

Mehr Leistung durch digitale Prozesse

Da die Performance von SAP Business One durch die Zahl der Nutzerzugriffe nicht beeinflusst wird, ist es unproblematisch, neuen Mitarbeitern die Lizensierung für das System zuzuweisen.
„Wir dachten, dass wir durch die vereinfachte Arbeitsweise Personal einsparen können. Dazu ist es nicht gekommen, denn durch die optimierte Logistik ist unser Auftragsvolumen weiter gestiegen und wir können sogar neue Arbeitsplätze schaffen“, lobt die Geschäftsleitung bei ellen wille.

„Durch die Einführung von SAP Business One in Kombination mit der Scannerlösung der rocon GmbH, können wir heute täglich 30% mehr Aufträge bearbeiten als noch zuvor.“

David Aksoy; Chief Operations Officer

Eine perfekte Lösung für alle Unternehmensbereiche

ellen wille nutzt SAP-Business One in vollem Umfang und deckt damit alle Bereiche der Unternehmensverwaltung und -führung ab. Deshalb war es von Bedeutung, alle Mitarbeiter mit der Bedienung des Programms vertraut zu machen.

„Wir hatten Bedenken, dass die Mitarbeiter lange brauchen würden, um sich an das neue System zu gewöhnen. Das Gegenteil war der Fall. Keiner vermisst mehr unser altes ERP-System“, beschreibt David Aksoy. „Zu guten Akzeptanz des Systems hat definitiv die gute Betreuung durch das rocon Team sowie das absolut durchdachte Schulungskonzept gesorgt“. Er selbst arbeitet ebenfalls mit SAP Business One und schätzt besonders die intuitive Bedienbarkeit sowie die Möglichkeit, alle Daten in Echtzeit abzurufen.
Mit wenigen Klicks und innerhalb weniger Sekunden können Informationen zu Umsätzen und Rechnungsabschlüssen gewonnen werden.

„Durch die Echtzeitanalysen spare ich Zeit und kann mich somit viel intensiver um die Anliegen meiner Mitarbeiter kümmern. Mit SAP Business One habe ich meine Geschäftssituation immer im Blick.“

David Aksoy; Chief Operations Officer

Weitere Referenzen

Ellen Wille - THE HAIR-COMPANY GmbH

Pure Passion. Pure Power

"Durch die Einführung von SAP Business One und der Scannerlösung der rocon GmbH, können wir heute täglich 30% mehr Aufträge bearbeiten."

David Aksoy,
Chief Operations Officer,
Ellen Wille - THE HAIR-COMPANY GmbH

Mit SAP Business One spielend zum Erfolg

Allison GmbH

Spielend zum Erfolg

"Wir haben uns für eine flexible Softwarelösung entschieden, mit der wir auf Herausforderungen schnell reagieren können."

Oliver Mecky,
Geschäftsführer,
Allison GmbH

Chocolaterie Holzderber

Für den feinen Genuss

"Geringe Implementierungszeiten, hohe Flexibilität und ein zuverlässiger Partner waren für uns die wichtigsten Voraussetzungen."

Miriam Holzderber,
Geschäftsführerin,
Chocolaterie Holzderber GmbH

Jumag Dampferzeuger GmbH

Allrounder gesucht

"Dank SAP Business One kennen wir die Anforderungen unserer Kunden besser und können unsere Leistungen besser ausrichten."

Andreas Kohl,
Geschäftsführer ,
Jumag Dampferzeuger GmbH

Sysgo AG

Embedded Technologies

"rocon ist für uns ein zuverlässiger Partner, mit dem wir unser international tätiges Unternehmen zukunftssicher aufstellen."

Kai Sablotny,
CEO,
Sysgo AG

ProSiebenSat.1 Media SE

State of the Art

"Die rocon GmbH hat sich für uns als äußerst zuverlässiger Partner erwiesen. Wir wurden umfassend beraten, sodass unsere Prozesse 1:1 in SAP Concur abgebildet werden konnten."

Achim Beisswenger,
Vice President Financial Accounting,
ProSiebenSat.1 Media SE

Livchem Logistics GmbH

Als Dienstleister Länder verbinden

"SAP Business One gewährleistet uns ein effizientes Arbeiten und die Flexibilität, neue Herausforderungen anzugehen."

Dieter Lachmann,
Geschäftsführer,
Livchem Logistics GmbH

Komdruck AG

Erfolg in Farbe

"Die Entscheidung für SAP Business One und die Betreuung durch die Firma rocon waren für KOMDRUCK die richtige Entscheidung. Mit SAP Business One können wir alle Geschäftsprozesse in einem einzigen ERP-System abbilden."

Stefan F. Schneider,
Vorstandsvorsitzender,
Komdruck AG

Roos Freizeitanlagen GmbH

Einfach mal abtauchen

"Dank der Flexibilität der SAP-Lösung können wir jetzt noch kundenorientierter arbeiten. Ein gut geschulter Mitarbeiter kann heute acht statt vier Angebote pro Stunde erstellen."

Kai Maurer,
Vertriebsmanager ,
Roos Freizeitanlagen GmbH

HZG Hunsrücker Zinnwaren-handelsgesellschaft mbH

Individualität als Stärke

"SAP Business One bietet uns ein intuitives ERP-System, mit dem Kundenbetreuung, Produktion, Lagerbestände, sowie die Finanz-buchhaltung nachvollziehbar verwaltet werden können. "

Wolf Schneider,
Geschäftsführer,
Zinnhannes GmbH

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.

E-Mail

contact@rocon.info

Schreiben Sie uns per E-Mail – egal zu welcher Uhrzeit. Gerne auch über unser Kontaktformular.

Telefon

06131 488 425 10

Telefonisch erreichen Sie uns an Werktagen von 9 bis 18 Uhr. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Vor Ort

5 Standorte

Treffen Sie uns persönlich in Mainz, Köln, Frankfurt a.M., Trier oder Stuttgart. Wir beraten Sie gerne auch persönlich.