Sie befinden sich hier:

Case Study

Allison GmbH

Spielend zum Erfolg

Allison GmbH rocon Refrenzkunde
  • Kunde: Allison GmbH
  • Standort: 67227 Frankenthal
  • Website: joiebaby.com
  • Branche: Handel
  • Anzahl der User: 19
  • Serverinfrastruktur: SAP HANA
  • Logistik: individuelle Schnittstelle zum Logistik-Dienstleister
  • EDI: rocConnect2EDI

Über das Projekt

Die Herausforderung:

Schnelles Wachstum, komplexe Anforderungen an Analysetools, eine hohe Zugriffsrate auf das System sowie die Anbindung von Drittsystemen stellen hohe Ansprüche an die IT-Infrastruktur.  All diese Funktionen dürfen nicht zu Lasten der Performance gehen.

 

Die Lösung:

SAP Business One in der Version für SAP HANA, bietet dem Unternehmen eine skalierbare Softwarelösung, die übersichtlich und einfach alle benötigten Kennzahlen zur Verfügung stellt. Über die Integration einer EDI und Logistik-Schnittstelle werden außerdem Geschäftspartner direkt an das System angebunden. Eine händische Datenpflege sowie Medienbrüche entfallen, wodurch Fehler vermieden und Zeit eingespart wird.

SAP Business One für den Handel
Referenz SAP B1 für den Handel
Kinderhartwaren SAP Business One

Allison GmbH – Ein Unternehmen mit Weitblick

Die Allison GmbH mit Sitz in Frankenthal bedient Fachhändler für Kinderbedarf mit Produkten der Marken Joie und nuna. Als Teil einer großen Unternehmensgruppe agiert das Unternehmen überwiegend auf dem deutschen und zunehmend auch auf dem internationalen Markt. Das Unternehmen bedient Fachhändler und Distributeure für Kinder-Hartwaren.
Komplexe Einkaufs- und Vertriebsprozesse, ein schnell wachsender Kundenstamm und der Wunsch, zuverlässigen Service zu gewährleisten, machten die Einführung einer ganzheitlichen Softwarelösung für die Unternehmensverwaltung gleich zu Anfang erforderlich.

„Wir sind ein junges Unternehmen, das schnell wächst. Es ist uns wichtig, zukünftige Entwicklungen bereits heute im Blick zu haben. Durch die hohe Skalierbarkeit von SAP Business One on HANA können wir schnell und flexibel auf kommende Herausforderungen reagieren.“

Oliver Mecky; Geschäftsführer Allsion GmbH

Komplexe Prozesse einfach dargestellt

„Anfangs haben wir unsere Geschäftsprozesse mit Excel-Tabellen abgebildet, merkten aber schnell, dass dies umständlich und fehleranfällig ist“, erinnert sich Oliver Mecky.
Die Entscheidung für ein ERP-System und letztlich für SAP Business One fiel dann sehr schnell. Dank der vielfältigen Standard-Analyse-Werkzeuge von SAP Business One, standen der Allison GmbH fast alle gewünschten Funktionen direkt zur Verfügung. Ein großer Vorteil, da das System in einem kurzen Zeitrahmen eingeführt werden sollte.
Die Geschäftsführer legten großen Wert darauf, die Software auch für internationale Geschäftskontakte nutzen zu können. Daher waren die Mehrsprachenfähigkeit des ERP-Systems sowie die Möglichkeit der Rechnungstellung in verschiedenen Währungen relevante Auswahlkriterien.
„Hier denken wir bereits an zukünftige Anforderungen. Mit SAP Business One können wir unsere Belege für Kunden und Lieferanten im Ausland ganz einfach anpassen“, beschreibt Oliver Mecky.
Das internationale Geschäft von Allison bedingt zudem komplexere Geschäftsprozesse. Wareneinstandspreise müssen exakt abgebildet werden, um eine korrekte Kalkulation der Endpreise auch in Fremdwährungen zu ermöglichen. Liefertermine müssen punktgenau eingehalten werden. Eine genaue Erfassung der Lagerbestände ist deshalb genauso unerlässlich wie die Information zu ausstehenden Lieferungen und Lieferzeiten.

Die richtigen Daten für mehr Durchblick

„Gute Kundenpflege können wir nur gewährleisten, wenn wir zum einen alle Daten zu Kunden und Aufträgen schnell verfügbar haben und zum anderen auch die relevanten Kennzahlen zu unserem Vertriebsprozess kennen. Gerade bei unserem schnellen Wachstum dürfen wir hier nicht den Überblick verlieren“, erklärt Oliver Mecky.

Grafisch aufgearbeitete Verknüpfungspläne stellen den kompletten Verkaufsprozess
dar, sodass zu jedem Auftrag die benötigten Informationen auf einen Blick einsehbar sind. Dank der vielfältigen Analyse-Werkzeuge von SAP Business One hat die Geschäftsleitung alle Informationen zu aktuellen Geschäftsentwicklungen immer im Blick und das in Echtzeit. Allison nutzt SAP Business One in der Version für HANA, was einen schnelleren Zugriff auf Informationen ermöglicht als über herkömmliche SQL-Datenbanken. Zusätzlich lassen sich berichte und Analysen in wenigen Klicks anpassen und neu zusammenstellen. Ein Eingreifen der IT ist dabei nicht notwendig. Dies bietet den Verantwortlichen die gewünschte Flexibilität.

 

Erfahren Sie mehr zu SAP HANA

 

Auf Reisen ist der mobile Zugriff auf die Unternehmensdaten möglich – ein weiterer Punkt, der das internationale Geschäft von Allison begünstigt.

„Unsere Produkte werden mit viel Liebe und Bedacht konzipiert. Die Allison GmbH selbst führen wir mit der gleichen Sorgfalt, sodass wir unseren Kunden besten Service bieten können.
Von unserem IT-Dienstleister erwarten wir das gleiche Engagement. Bei rocon werden diese Erwartungen erfüllt.“

Oliver Mecky; Geschäftsführer Allsion GmbH

Mit dem richtigen Partner zu mehr Erfolg

Der Ausblick

Die Auswahl des Softwarepartners fiel bei Allison erst nach der Entscheidung für
SAP Business One.

„Wir waren von dem Produkt überzeugt, wollten aber auch einen Partner, der unsere Prozesse schnell versteht. Unsere Unerfahrenheit in Softwareprojekten sollte durch die Projekterfahrung der IT-Berater ausgeglichen werden.“

Mit dem rocon-Team hat Allison sich an ein IT-Systemhaus mit mehr als 15 Jahren Markterfahrung im Bereich SAP Business One gewandt.

„In nur vier Monaten wurde das System aufgesetzt, unsere alten Daten
übernommen und entsprechende Anpassungen geleistet. Das entsprach genau unserem Zeitplan. Das rocon-Team hat stets schnell und zuverlässig auf unsere Anfragen reagiert. Gemeinsam haben wir ein erfolgreiches Projekt durchgeführt.“

Weitere Referenzen

Ellen Wille - THE HAIR-COMPANY GmbH

Pure Passion. Pure Power

"Durch die Einführung von SAP Business One und der Scannerlösung der rocon GmbH, können wir heute täglich 30% mehr Aufträge bearbeiten."

David Aksoy,
Chief Operations Officer,
Ellen Wille - THE HAIR-COMPANY GmbH

Mit SAP Business One spielend zum Erfolg

Allison GmbH

Spielend zum Erfolg

"Wir haben uns für eine flexible Softwarelösung entschieden, mit der wir auf Herausforderungen schnell reagieren können."

Oliver Mecky,
Geschäftsführer,
Allison GmbH

Chocolaterie Holzderber

Für den feinen Genuss

"Geringe Implementierungszeiten, hohe Flexibilität und ein zuverlässiger Partner waren für uns die wichtigsten Voraussetzungen."

Miriam Holzderber,
Geschäftsführerin,
Chocolaterie Holzderber GmbH

Jumag Dampferzeuger GmbH

Allrounder gesucht

"Dank SAP Business One kennen wir die Anforderungen unserer Kunden besser und können unsere Leistungen besser ausrichten."

Andreas Kohl,
Geschäftsführer ,
Jumag Dampferzeuger GmbH

Sysgo AG

Embedded Technologies

"rocon ist für uns ein zuverlässiger Partner, mit dem wir unser international tätiges Unternehmen zukunftssicher aufstellen."

Kai Sablotny,
CEO,
Sysgo AG

ProSiebenSat.1 Media SE

State of the Art

"Die rocon GmbH hat sich für uns als äußerst zuverlässiger Partner erwiesen. Wir wurden umfassend beraten, sodass unsere Prozesse 1:1 in SAP Concur abgebildet werden konnten."

Achim Beisswenger,
Vice President Financial Accounting,
ProSiebenSat.1 Media SE

Livchem Logistics GmbH

Als Dienstleister Länder verbinden

"SAP Business One gewährleistet uns ein effizientes Arbeiten und die Flexibilität, neue Herausforderungen anzugehen."

Dieter Lachmann,
Geschäftsführer,
Livchem Logistics GmbH

Komdruck AG

Erfolg in Farbe

"Die Entscheidung für SAP Business One und die Betreuung durch die Firma rocon waren für KOMDRUCK die richtige Entscheidung. Mit SAP Business One können wir alle Geschäftsprozesse in einem einzigen ERP-System abbilden."

Stefan F. Schneider,
Vorstandsvorsitzender,
Komdruck AG

Roos Freizeitanlagen GmbH

Einfach mal abtauchen

"Dank der Flexibilität der SAP-Lösung können wir jetzt noch kundenorientierter arbeiten. Ein gut geschulter Mitarbeiter kann heute acht statt vier Angebote pro Stunde erstellen."

Kai Maurer,
Vertriebsmanager ,
Roos Freizeitanlagen GmbH

HZG Hunsrücker Zinnwaren-handelsgesellschaft mbH

Individualität als Stärke

"SAP Business One bietet uns ein intuitives ERP-System, mit dem Kundenbetreuung, Produktion, Lagerbestände, sowie die Finanz-buchhaltung nachvollziehbar verwaltet werden können. "

Wolf Schneider,
Geschäftsführer,
Zinnhannes GmbH

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung.

E-Mail

contact@rocon.info

Schreiben Sie uns per E-Mail – egal zu welcher Uhrzeit. Gerne auch über unser Kontaktformular.

Telefon

06131 488 425 10

Telefonisch erreichen Sie uns an Werktagen von 9 bis 18 Uhr. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Vor Ort

5 Standorte

Treffen Sie uns persönlich in Mainz, Köln, Frankfurt a.M., Trier oder Stuttgart. Wir beraten Sie gerne auch persönlich.