Livchem – Als Dienstleister Länder verbinden

„Wir verstehen uns als Dienstleister, der Europa mit der Welt und die Welt mit Europa verbindet. Unsere internationalen Kunden erwarten eine reibungslose Abwicklung von Aufträgen, wir wollen hervorragenden Service bieten. SAP Business One gewährleistet uns ein effizientes Arbeiten und die Flexibilität, neue Herausforderungen anzugehen.“

Dieter Lachmann, ehem. Geschäftsführer, Livchem Logistics GmbH

Livchem Logistics GmbH

UNTERNEHMEN

Standort
Fritz-Klatte-Straße 8
65933 Frankfurt a.M.

Webseite
livchem-logistics.com

Branche
Dienstleistung,Handel

Mitarbeiter
15

Anwender
11

HERAUSFORDERUNG

  • Implementierung einer Schnittstelle zwischen der Software des Lagers und des Warenwirtschaftssystems
  • Flexible Software, die sich schnell an die speziellen Anforderungen des Unternehmens anpasst
  • Anbindung des Webshops an das ERP-System

LÖSUNG

  • Schnelle Kommunikation zwischen Vertrieb und Lager
  • Kunden- und Produktanforderungen auf einen Blick
  • Nachvollziehbarkeit aller Geschäftsprozesse: von der Bestellung bis zur Lieferung

Hier stimmt die Chemie

Das versierte Team von Livchem Logistics arbeitet in den Bereichen Logistik, Vertrieb und Beförderung von qualitativ hochwertigen Bio- und Forschungschemikalien sowie Reagenzien für das analytische Labor. Besonders das Angebot und die Erfahrung im Gefahrstoff- und Gefahrgutbereich schätzen die Partner des Unternehmens. Zu den Kunden der Livchem GmbH zählen große Pharmakonzerne sowie zahlreiche Forschungseinrichtungen. Das erfahrene, international ausgerichtete Team überzeugt mit fachlicher Kompetenz und hervorragender Marktkenntnis.

Moderne EDV- und Lagertechnologie, in Verbindung mit dem attraktiven Standort im Industriepark Frankfurt Griesheim, sichern besten Service für Zulieferer und Kunden.

Die Lösung:

Livchem entschied sich für das ERP-System SAP Business One. Die Wartung und wenn erforderlich auch die Anpassung der SAP-Software erfolgen durch die Firma rocon.
SAP Business One bietet dem Unternehmen die Möglichkeit, alle Daten zentral einzusehen und zu bearbeiten. Dadurch gestaltet sich die Abwicklung und Verfolgung von Aufträgen für Livchem einfach und zeitsparend.

Das erfahrene Team von rocon sorgte nicht nur für eine gute Betreuung von SAP Business One, sondern passte die Software gleichzeitig an die unternehmensspezifischen Anforderungen der Livchem GmbH an. So wurde neben einer Schnittstelle zum Kardex-Lagersystem auch die Anbindung zum Webshop eingerichtet.

Preise, die im System hinterlegt sind, werden auch in den Webshop übertragen. Die Produktinformationen bei Online-Bestellungen sind somit immer aktuell.
„Vom Beginn der Zusammenarbeit an erwies sich rocon für uns immer als zuverlässiger Partner, durch den wir unsere Software dynamisch und individuell an die Bedürfnisse des Unternehmens anpassen konnten“, erklärt Standortleiter Settimio Frenda.