Zinnhannes – Orden’tliche Ideen

„Individualität ist die Stärke unseres Unternehmens. Wir benötigen daher eine Software, die all unsere Produktionsschritte leicht erfasst und übersichtlich darstellt. SAP Business One bietet uns ein intuitives ERP-System, mit dem Kundenbetreuung, Produktion, Lagerbestände sowie die Finanzbuchhaltung nachvollziehbar verwaltet werden können.“

Wolf Schneider, Geschäftsführer, HZGmbH „Zinnhannes

HZG Hunsrücker Zinnwarenhandelsgesellschaft mbH

UNTERNEHMEN

Standort
Hauptstr. 1
55483 Krummenau

Webseite
zinnhannes.de

Branche
Produktion,Handel

Mitarbeiter
20

Anwender
10

HERAUSFORDERUNG

  • Steigerung der Produktivität
  • Einfache und übersichtliche Verwaltung von sehr umfangreichen Stücklisten

LÖSUNG

  • Eine intuitive Benutzeroberfläche, durch die sich die Mitarbeiter schnell in dem neuen Programm zurechtfinden
  • Alle Bereiche des Unternehmens arbeiten mit einem Programm, was die Kommunikation zwischen den Abteilungen erleichtert

rocon – Individualität ist ein Muss

Bei „Zinnhannes“ setzt man auf die Einzigartigkeit und die Originalität der Produkte. Für jeden Kunden entwirft das Unternehmen ein individuelles Einzelstück. Selbst bei der Bestellung kleinerer Stückzahlen macht man keine Ausnahme. Außerhalb des Standartsegments wird kein Produkt doppelt hergestellt. „Deshalb haben wir sehr umfangreiche Stücklisten. Jedes neu designte Produkt mit seinen ganz speziellen Eigenschaften wird einzeln in diesen Listen erfasst.

Die Mitarbeiter von rocon haben SAP Business One dahingehend an unsere Bedürfnisse angepasst, dass wir diese Stücklisten einfacher gestalten und im ERP-System erfassen können“, beschreibt Wolf Schneider. Die Produktpalette kann somit ganz einfach eingesehen, erweitert und verwaltet werden.

Der Firma rocon ist Individualität ebenfalls ein großes Anliegen. Reibungslose Arbeitsabläufe sind nur möglich, wenn eine ERP-Software zu den Anforderungen eines Unternehmens passt. Für das rocon-Team ist es selbstverständlich, sich vor der Einführung eines neuen Programms umfassend über die Geschäftsprozesse des Kunden zu informieren. So kann gewährleistet werden, dass der Kunde genau das erhält, was er in seinem Unternehmen benötigt.

Bei „Zinnhannes“ ist dem rocon-Team die bedarfsgerechte Anpassung von SAP Business One gelungen. „Wir sind sehr zufrieden mit SAP und mit der Arbeit von rocon. Unsere Mitarbeiter wurden exzellent an das Programm herangeführt. Zudem erhalten wir weiterhin einen sehr zuverlässigen Support durch das qualifizierte Team“, lobt der Geschäftsführer.

„Wir schaffen mehr Arbeit in weniger Zeit“

Dass SAP Business One genau auf die Bedürfnisse der ROOS Freizeitanlagen GmbH zugeschnitten ist, erleichtert  die Arbeit im Kundenservice und im Vertrieb. Wenn Kai Maurer einen Kunden am Telefon hat, kann er alle früheren Geschäftsvorgänge einsehen und so individuell auf die Fragen des Kunden eingehen.
„Mailingaktionen sind dank offener Schnittstellen der SAP-Lösung zu E-Mail- und Fax-Anwendungen erst möglich geworden – und der Online-Vertrieb wird immer wichtiger“, prognostiziert Kai Maurer. Er resümiert: „Mit dem System haben wir die Möglichkeit, noch kundenorientierter zu arbeiten.“

Zufrieden stimmt den Vertriebsmanager auch, dass die Angebotserstellung mit SAP Business One wesentlich effizienter abläuft als bisher. Die Folge: Zeitersparnis bei der vorgelagerten Abwicklung. „Ein gut geschulter Mitarbeiter kann heute acht statt fünf Angebote pro Stunde schreiben. Einfach, weil er Daten übertragen und für andere Kunden wieder verwenden kann.“