SAP Customer Checkout

Die flexible Kassenlösung für kleine und mittelständische Unternehmen

Sowohl in der Gastronomie als auch im Einzelhandel gilt es, vorausschauend zu planen und Engpässen vorzubeugen. Service-Mitarbeiter im Restaurant müssen bei zahlreichen Bestellungen den Überblick behalten und Kassierer im Verkauf immer die aktuellen Artikelinformationen parat haben.

Damit Sie alle wichtigen Anforderungen am Point of Sale abdecken können, bietet Ihnen SAP Business One mit dem Add-on SAP Customer Checkout ein umfassendes Kassensystem, das speziell für den Einzelhandel und die Gastronomie konzipiert wurde.

Funktionen und Vorteile der Kassenlösung für SAP Business One:

 

  • Übersichtliche Management-Funktionen
    Den Überblick behalten dank benutzerfreundlicher Handhabung und zentraler Datenverwaltung.
  • Automatisierte, verschlankte Prozesse
    Vom Abverkauf bis zur Rabattaktion.
  • Einfach verkaufen: Point of Sale
    Alle Zahlungsmethoden werden abgedeckt, Artikel und Preisänderungen hinterlegt.
  • Präzise Ad-hoc-Analysen
    Aktuelle Echtzeit-Berichte erstellen und Verkäufe durch gezielte Aktionen steigern.
  • Kostenpunkt Software
    Günstige Lösung mit automatischer Wartung und Updates.
  • Flexible Erweiterbarkeit
    Auf Ihre Bedürfnisse anpassbar.

Einfach bezahlen: SAP Customer Checkout unterstützt vielfältige Zahlungsmöglichkeiten und -kombinationen. Mit der Kassenlösung für SAP Business One sind Sie dem Wettbewerb einen Schritt voraus.

Die Kassenlösung SAP Customer Checkout kann auf allen gängigen Kasseninfrastrukturen installiert werden. Somit lässt die Software sich sowohl als eigenständige Lösung als auch in Kombination mit einem ERP-System nutzen.

Drei wechselbare Modi unterstützen Sie umfassend im Verkauf:

Dank SAP Customer Checkout haben Ihre Verkäufer immer alle aktuellen Daten zur Hand, auch bei kurzfristigen Preisänderungen oder Rabattaktionen.

Frei definierbare Schnellzugrifftasten – auch mit Bild hinterlegbar – ermöglichen das direkte Hinzufügen von Artikeln, z. B. jene, die häufig verkauft werden.

Ebenfalls ist es möglich, Kundenaufträge in das System zu integrieren und so Anzahlungen oder Rechnungen einfacher im Auge zu behalten.

 

Eine Sale-Aktion mit SAP Customer Checkout:

 

Stimmt die Kasse?
Nach Kassenschluss können Sie sich aus dem System einen Bericht über den Soll- und Ist-Bestand an Münzgeld, Scheinen, EC- und Kreditkartenzahlungen sowie Gutscheinen ziehen. Etwaige Differenzen erkennen Sie durch den übersichtlichen Bericht direkt.

Mit SAP Customer Checkout sind Bestellungen mit Zusatzwünschen kein Problem mehr. Die Software bietet benutzerdefinierte Textfelder, in denen Ihre Service-Mitarbeiter alle Bemerkungen zur Bestellung eintragen können.
Häufig gewünschte Extras werden im Bestell-System direkt hinterlegt und lassen sich einfach per Klick hinzufügen.

 

Zusatz-Bestellungen und Gutschein-Erstellung mit SAP Customer Checkout:

 

Zahlungsmittel bei SAP Customer Checkout:

Ihre Kunden können mit allen gängigen Zahlungsmitteln am Point of Sale zahlen:

  • Bargeld
  • EC- oder Kreditkarte
  • Gutschein

Die Währung spielt dabei keine Rolle – Die Kassenlösung gibt es in verschiedenen Länder- und Sprachversionen, die z. B. zentral in SAP Business One verwaltet werden können.

Die Kassenlösung SAP Customer Checkout ist eine Management-Software, die den gesamten Bestellprozess abdeckt: Von der Tischzuteilung über die Aufnahme der Bestellung bis hin zur Bezahlung. Nutzen Sie die Anwendung mobil auf dem Tablet oder Smartphone.

 

Der Bestellprozess mit SAP Customer Checkout:

 

Tisch-Management mit SAP Customer Checkout:

Sie können mit SAP Customer Checkout nicht nur Bestellungen aufnehmen, sondern sogar ganze Tischordnungen verwalten.

Setzen sich beispielsweise Gäste um, fügen Sie in SAP Customer Checkout einfach einen neuen Tisch hinzu und transferieren die bereits getätigten Bestellungen. Dadurch wissen Sie immer, zu welchem Tisch welche Gerichte gebracht werden müssen.

Ihre Gäste möchten gerne den Tisch wechseln? – Kein Problem! Mit einem Klick buchen Sie die Bestellung ganz einfach auf den neuen Tisch um. Sie behalten den Überblick und können für Ihre Gäste einen reibungslosen Service gewährleisten.

Modus Einzelhandel: Preisauszeichnung

Dank SAP Customer Checkout haben Ihre Verkäufer immer alle aktuellen Daten zur Hand, auch bei kurzfristigen Preisänderungen oder Rabattaktionen.

Frei definierbare Schnellzugrifftasten – auch mit Bild hinterlegbar – ermöglichen das direkte Hinzufügen von Artikeln, z. B. jene, die häufig verkauft werden.

Ebenfalls ist es möglich, Kundenaufträge in das System zu integrieren und so Anzahlungen oder Rechnungen einfacher im Auge zu behalten.

 

Eine Sale-Aktion mit SAP Customer Checkout:

 

Stimmt die Kasse?
Nach Kassenschluss können Sie sich aus dem System einen Bericht über den Soll- und Ist-Bestand an Münzgeld, Scheinen, EC- und Kreditkartenzahlungen sowie Gutscheinen ziehen. Etwaige Differenzen erkennen Sie durch den übersichtlichen Bericht direkt.

Modus Kiosk: Zahlungsmethoden

Mit SAP Customer Checkout sind Bestellungen mit Zusatzwünschen kein Problem mehr. Die Software bietet benutzerdefinierte Textfelder, in denen Ihre Service-Mitarbeiter alle Bemerkungen zur Bestellung eintragen können.
Häufig gewünschte Extras werden im Bestell-System direkt hinterlegt und lassen sich einfach per Klick hinzufügen.

 

Zusatz-Bestellungen und Gutschein-Erstellung mit SAP Customer Checkout:

 

Zahlungsmittel bei SAP Customer Checkout:

Ihre Kunden können mit allen gängigen Zahlungsmitteln am Point of Sale zahlen:

  • Bargeld
  • EC- oder Kreditkarte
  • Gutschein

Die Währung spielt dabei keine Rolle – Die Kassenlösung gibt es in verschiedenen Länder- und Sprachversionen, die z. B. zentral in SAP Business One verwaltet werden können.

Modus Gastronomie: Service

Die Kassenlösung SAP Customer Checkout ist eine Management-Software, die den gesamten Bestellprozess abdeckt: Von der Tischzuteilung über die Aufnahme der Bestellung bis hin zur Bezahlung. Nutzen Sie die Anwendung mobil auf dem Tablet oder Smartphone.

 

Der Bestellprozess mit SAP Customer Checkout:

 

Tisch-Management mit SAP Customer Checkout:

Sie können mit SAP Customer Checkout nicht nur Bestellungen aufnehmen, sondern sogar ganze Tischordnungen verwalten.

Setzen sich beispielsweise Gäste um, fügen Sie in SAP Customer Checkout einfach einen neuen Tisch hinzu und transferieren die bereits getätigten Bestellungen. Dadurch wissen Sie immer, zu welchem Tisch welche Gerichte gebracht werden müssen.

Ihre Gäste möchten gerne den Tisch wechseln? – Kein Problem! Mit einem Klick buchen Sie die Bestellung ganz einfach auf den neuen Tisch um. Sie behalten den Überblick und können für Ihre Gäste einen reibungslosen Service gewährleisten.

Informieren Sie sich:

Als langjähriger SAP Gold Partner haben wir schon zahlreiche Kunden bei der Einführung von SAP Customer Checkout begleitet. Weitere Informationen finden Sie hier zum Download:

SAP Customer Checkout – Pdf

Was Sie über rocon wissen sollten – Pdf

rocon – Ihre Ansprechpartner

Maximilian Thieme

Leiter Niederlassung Stuttgart

E maximilian.thieme@rocon.info

Martin Blumenstein

SAP Business One Vertrieb (Rhein-Main-Gebiet)

E martin.blumenstein@rocon.info