Branchen

Eine Software für alle Branchen

Individual-, Insel- und Branchenlösungen erweisen sich für viele Unternehmen als zu unflexibel. Bei wirtschaftlichen Veränderungen können sie nur mit großem Aufwand angepasst werden.

Ein integriertes, ganzheitliches ERP-System deckt dagegen alle Bereiche eines Unternehmens ab, ohne dabei die branchenspezifischen Anforderungen zu vernachlässigen.

SAP Business One bietet Ihnen eine Standardsoftware, die jederzeit auf die unternehmenseigenen Prozesse angepasst werden kann. Egal, ob für die Branchen Dienstleistung, Produktion, Fertigung oder Handel.

Dienstleistung

Als Dienstleister ist es wichtig, das eigene Netzwerk zu stärken. Beziehungen zu Kunden und Lieferanten müssen gepflegt werden. Deshalb ist ein durchgängiger Kommunikationsfluss unerlässlich.

Mit einem ERP-System wie SAP Business One schaffen Unternehmen mehr Transparenz für ihre Prozesse und arbeiten gezielter und zeitsparender. Dank frei wählbarer Module können sie neben dem CRM auch alle weiteren Prozesse ihres Unternehmens mithilfe der Software übersichtlich verwalten.

SAP Business One bietet:
  • Ein integriertes CRM-Modul, mit dem Marketing und Vertrieb punktgenau gesteuert werden können
  • Alle Kunden-Daten und –Aktivitäten sind übersichtlich im System hinterlegt, sodass Sie immer über aktuelle und zukünftige Verkaufschancen informiert sind
  • Mit SAP Business One steuern Sie Ihre Projekte über definierbare Budgets. Die Durchführung und das Controlling für ein Projekt werden übersichtlich abgebildet
  • Ein umfassendes Service-Vertragsmanagement bedingt, dass Sie individuell auf Ihre Kunden eingehen können, ohne den Überblick über die vereinbarten Konditionen zu verlieren
  • Schaffen Sie eine einheitliche Datenbasis, die Sie auf Knopfdruck über entstandene Kosten, Erlöse, Termine und die Auslastung Ihres Teams informiert
  • Durch die integrierte Seriennummernverwaltung haben Sie stets einen umfassenden Überblick über ausgelieferte Artikel, deren Standort und die Wartungsintervalle bei Kunden
  • Die integrierte Wissensdatenbank gewährleistet schnelle Reaktionen auf Kundenanfragen und eine sichere Archivierung von erarbeiteten Lösungen

 

 

Mehr Umsatz dank zufriedener Kunden

SAP Business One – Damit Interessenten zu Kunden werden

Verpassen Sie keine Verkaufschancen mehr. Mit SAP Business One verwalten Sie Ihre Daten übersichtlich und sorgen so für einen besseren Workflow im Vertrieb und Verkauf.

CRM

CRM mit SAP Business One

Mit dem Servicemodul von SAP Business One  sorgen Sie dafür, dass Ihre Kunden rundum zufrieden sind.

Fertigung / Produktion

Im Bereich der Fertigungsindustrie bietet der Softwaremarkt viele Branchenlösungen. Warum sollte man sich also für eine branchenübergreifende Lösung wie SAP Business One entscheiden?

Weil das ERP-System nicht nur die Produktion sicher und zuverlässiger abbildet und steuert, sondern auch alle anderen Abteilungen des Unternehmens verwaltet. Mit SAP Business One werden Sie in die Lage versetzt, auf einer einheitlichen und konsistenten Datenbasis zu arbeiten. Somit haben Sie die Kennzahlen aller Unternehmensbereiche stets im Blick.

SAP Business One bietet:
  • Durchgängige Prozesse: von der Auftragsakquise über die Produktionsstufen bis zur Abrechnung
  • Übersichtliche Verwaltung von Artikeln, Komponenten und Stücklisten sowie deren Überführung in die Fertigungsaufträge - direkt aus Verkaufsbelegen heraus
  • Einfach zu nutzende sowie leistungsstarke Materialbedarfsplanung, mit welcher der Bedarf für die Fertigung und den Verkauf leicht verwaltet und terminiert werden kann, inklusive eines Assistenten für die Auftragsempfehlung
  • Beschaffungsassistent für die einfache Erstellung von Bestellanforderungen, Lieferantenanfragen, Bestellungen und Produktionsaufträgen aus einzelnen oder mehreren Kundenaufträgen für einen Kunden
  • Darstellung des tatsächlichen Outputs der Produktion mittels Berichten über die Rücklaufkomponenten
  • Integrierte Chargenverwaltung für maximale Transparenz im Produktionsprozess: vom Einkauf über die Fertigung bis hin zur Lieferung

Unternehmensalltag ganz einfach...

SAP Business One – Einkauf und Lager einfach verwalten

Sie brauchen eine umfassende Übersicht über Ihre Bestände und ein System, das Sie darüber informiert, wann ein Zukauf benötigt wird. Mit SAP Business One verknüpfen Sie Einkauf und Lagehaltung, sodass Sie keine Zeit verlieren und Ihre Kunden zuverlässig bedienen können.

Handel

Für den Handel sollte ein Warenwirtschaftssystem folgende Anforderungen erfüllen:
Zuverlässige Kommunikation mit den Kunden, vollständige Abbildung der Produktlisten und Internationalität. Beim Einlagern, bei der Auftragsbearbeitung und beim Versand der Ware werden perfekte und besonders schnelle Abläufe gefordert.

SAP Business One bietet Handelsunternehmen eine umfassende und leicht zu bedienende, betriebswirtschaftliche Lösung. Die Software deckt Einkauf, Lager, Verkauf, Marketing und Serviceprozesse umfassend ab. Auch im Bereich E-Commerce bietet SAP Lösungen, die sich den kommenden Herausforderungen für den Handel anpassen.

SAP Business One bietet:
  • Übersichtliches Opportunity- und Pipeline-Management für Marketing und Vertrieb
  • Verwaltung von Kundenbeziehungen (CRM) und –aktivitäten
  • Erstellung von Marketingkampagnen in unterschiedlichen Vertriebskanälen
  • Einkauf und Verkauf - direkt aus den Kundenaufträgen heraus
  • Individuelle Preislisten für Kunden und Lieferanten in unterschiedlichen Währungen mit Mengen- und Zeitrabatten
  • Mehrsprachige Artikelinformationen für internationale Unternehmen
  • Übersicht der letzten Preise für einzelne Geschäftspartner sowie Berechnung der Bruttogewinne
  • Lagermanagement mit umfangreichen Bestandsreports
  • Verknüpfungsplan zur grafischen Darstellung der gesamten Prozesskette im Einkauf und Verkauf
  • Reklamations- und Servicemanagement
  • Finanzbuchhaltung und Controlling
  • Transparente, flexible Reportingsysteme
  • Zugang zu E-Commerce-Lösungen, beispielsweise dem eigenen Webshop oder Handelsplattformen
  • Mobile Anbindung der Außendienstmitarbeiter

Die Vorteile:
  • Keine Mehrfachdatenhaltung und damit keine Doppelbearbeitungen
  • CRM, ERP, Service, Warenwirtschaft und Controlling in einer Lösung
  • Umfassender Überblick über Ihre Kunden und Aktivitäten
  • Alle Daten stehen direkt für Auswertungen zur Verfügung
  • Die Mehrsprachigkeit des Systems und die internationalen Dokumentenvorlagen ermöglichen die serviceorientierte Kommunikation mit Kunden im Ausland
  • Sie optimieren Ihre Bestände und senken Kosten
  • Sie reduzieren Fehler beim Versand und vermeiden Retouren
  • Sie beschleunigen die Angebotsstellung
  • Sie erhöhen die Kundenzufriedenheit

    Alles auf einen Blick....

    Finanzen und Analysen mit SAP Business One

    Finanzen zu verwalten muss nicht kompliziert sein. In wenigen Klicks erhalten Sie die Informationen, die Sie brauchen. Mit aussagekräftigen Analysen wissen Sie immer, wo Ihr Unternehmen gerade steht.

    rocon - Ihre Ansprechpartner

    Markus Rohrbach

    Markus Rohrbach
    Geschäftsführer

    markus.rohrbach@rocon.info

    Martin Blumenstein

    Martin Blumenstein
    SAP Business One Vertrieb

    martin.blumenstein@rocon.info

    Maximilian Thieme

    Maximilian Thieme
    Leiter Niederlassung Stuttgart

    maximilian.thieme@rocon.info

    KONTAKT

    Bitte füllen Sie das Formular aus und wir werden Sie in den kommenden Tagen kontaktieren.(*Pflichtfelder)

    rocon Kontaktdaten

    T  +49 (0) 6131 / 90 60-210
    E contact@rocon.info

    Unser Serviceteam steht Ihnen MO - FR
    von 9:00-17:00 Uhr zur Verfügung